Letztes Feedback

Meta





 

Mein Geheimnis!

So die Lieferungen sind gekommen und jetzt kann ich hier schön mein Weihnachtsprodukte im Regal lagern. Hab sie aber auch gar nicht soweit weggepackt, denn in nem Monat kann man ja schon fast anfangen mit dem dekorieren. Harald hat mich zwar letztens n bisschen komisch angeguckt was die Sachen da sollen, aber der wird sich noch umschauen, wenn er Dekoartikel kaufen muss. Ach seht ihr...Harald hab ich euch ja noch gar nicht vorgestellt. Ja das auch gar nicht so leicht, denn das Bloggen ist nicht das Einzige was ich hier gegen meine Langeweile tue. Also haltet mich jetzt nicht für einen schlechten Menschen, aber Harald ist mein Nachbar mit dem ich eine Affäre habe.

ich weiß, dass wirkt jetzt wie aus einem schlechten Klischee-Roman, doch es hat sich wirklich einfach so ergeben. So kam er nur vorbei um was ausgeliehenes vorbei zu bringen und wir tranken zusammen Kaffee, da ich mir gerade einen gekocht hatte. Ja und wie soll ich sagen es kam eins zum anderen und irgendwie sind wir im Bett gelandet. Ja natürlich war ich ziemlich deprimiert danach und hab mir auch unzählige Vorwürfe gemacht und mich häufig gefragt ob ich es meinem Mann erzähle. Letztend Endes hab ich mich aber vor mit selbst mit Erklärungen geholfen und entschieden dass es eine einmalige Sache war und ich es ihm nicht erzählen werde.

Ja wie soll ich sagen, es blieb dabei dass ich es ihm nicht erzählt habe. Jedoch blieb es nicht bei der einmaligen Sache. Harald und ich haben mittlerweile eine wirklich richtige Affäre und teilen uns mindestens einmal die Woche das Bett (oder auch den Fußboden oder den Tisch). Da ist mein Mann aber auch selbst Schuld wenn er 6 Tage die Woche nur am arbeiten ist und zu Hause eigentlich nur noch seine Ruhe will, dann hab ich ein bisschen Spaß woanders auch verdient Punkt!

1 Kommentar 17.10.12 12:58, kommentieren

Werbung


Sparen ohne Ende!

Hey liebe Leser!

Wieder einmal plagt mich die Langeweile, daher bin ich wieder da. Es gibt hier gerade echt nichts zu tun. Die Wohnung ist geputzt und alles ist blitz blank. Ausnahme sind die Zimmer von den Kindern, doch die kann ich nicht einfach aufräumen, da haben wir eine Abmachung, um die Privatsphäre zu schüten. Das finde ich an sich auch gut so, da meine Eltern ds damals anders handhabten und gar keine Rücksicht nahmen, jedoch würde ich da schon gern mal aufräumen, da es wirklich saumäßig aussieht. Aber nun gut, hab die Türen geschlossen und versuche einfach zu vergessen wie es dahinter aussieht. 

Wegen der Langeweile hab ich jetzt sogar im Internet mal einfach so ohne Ziel umher gesurft, was ich vorher auch noch nie gemacht habe. Schließlich hab ich mich dann entschieden Weihnachtsdeko organisieren zu wollen und wurde dort auch fündig. Natürlich ein bisschen fragwürdig schon jetzt sowas zu holen und damit auch den Trend mitzugehen der in den ganzen Läden herrscht wo es ja schon wieder gefühlt einen Monat lang Weihnachtsartikel gibt. Aber der Vorteil war jetzt immerhin dass alles noch relativ günstig war, da die Nachfrage noch nicht so groß sind. Billiger bekommt man es wahrscheinlich nur unmittelbar nach Weihnachten, wenn alle ihr Zeug los werden wollen und eigentlich auch keiner Lust hat was neues zu kaufen. Also falls ich im Januar wieder Langeweile habe werde ich da vielleicht auch mal wieder zuschlagen. Da kommt mir doch gerade der Gedanke, dass man jetzt auch Osterartikel kaufen könnte und die bestimmt auch sehr günstig sind. Naja ob ich das wirklich mache?...Ich schaue einfach mal was es so gibt!

12.10.12 15:13, kommentieren

Doris allein zu Haus

Hallo ich bin die Doris und ich bin Hausfrau. Da meine Kinder mittlerweile beide auf dem Gymnasium sind haben sie relativ lange Schule und nachmittags häufig auch noch Unternehmungen. Daher bin ich nun viel allein zu Hause und daher übermannt einen dann doch häufiger mal die Langeweile, sodass ich mich entschieden habe mich mehr mit dem Internet zu beschäftigen und dort nach einem Zeitvertreib zu suchen. Tja und wie soll ich sagen, dabei bin ich auf zahlreiche Blogs gestoßen. Dann hab ich festgestellt, dass das ja jeder machen kann ohne dafür Geld bezahlen zu müssen und daher hab ich mich dazu entschieden jetzt auch mal einen anzulegen. Und wie ihr seht ist das hier auch mein erster Eintrag und ich hoffe der wird gut, doch ich weiß es ja noch nicht.

Ich bin 41 Jahre alt und habe eine Ausbildung als Verkäuferin absolviert, jedoch nur 2 Jahre in dem Beruf gearbeitet da dann meine Kinder kamen und wir schließlich entschieden, dass ich mit ihnen zu Hause bleibe. Daher sind meine Kinder auch ziemlich Mama orientiert, was ich natürlich nicht schlecht finde. Auf der anderen Seite ist es manchmal doch hart mit anzusehen, wie sich meinen Mann mehr mögen. Ist ja aber auch klar, da ich ständig präsent bin mach ich auch größtenteils die Erziehung und muss auch streng sein und mal durchgreifen. Da Papa so wenig da ist kann er auch der liebe sein. Das schlimme ist, es gibt ja auch kaum Anlässe wo er mal streng sein muss, da er eh erst kurz vor dem zu Bett gehen nach Hause kommt und dann die gute Nacht Geschichten vorliest. Aber nun gut was solls daran kann ich auch nichts ändern, dafür verdient er immerhin das Geld, aber trotzdem stört es mich schon, dass er kaum zu Hause ist...

5.10.12 19:43, kommentieren